Gemeinnützige Arbeit

Es sollte hinzugefügt werden, dass die Firma JMP berühmt ist nicht nur für seine Blumen, sondern auch für ihr Engagement für die Entwicklung der lokalen Gemeinschaft. Das ergibt sich aus der Achtung vor dem Familienerbe und der Gemeinde Stężyca. Schon im Jahre 1999 hat Jarosław Ptaszek als Wohltäter und Vorsitzender des Gemeinschaftlichen Komitees für die Unterstützung der Körperkultur zur Gründung eines Multisportplatzes an der Maria Konopnicka – Grundschule in Stężyca beigetragen. Dieser ist mit einem künstlichen Rasen für Basketball, Voleyball und Tennis ausgestattet.

 

Er hat auch die lokale Fußballmanschaft – der Stolz der Stężyca-  und den Wiederaufbau  des Sportplatzes in Stężyca finanziell unterstützt. Der Sportplatz gehört zu den schönsten in der Lubliner Woiwodschaft.

 

Jarosław Ptaszek hat zusammen mit seiner Familie und der Grundgesellschaft das Bauprojekt eines Bildungs– und Sportzentrums in Stężyca organisiert und finanziell unterstützt.  Die Schulkinder und Jugendliche der Gemeinde Stężyca haben jetzt dort  gute Voraussetzungen für das Lernen und die sportlichen Aktivitäten.

 

Seit 2005 bekleidet Jarosław Ptaszek die ehrenvolle Position des Präsidenten der Gesellschaft der Stężyca Freunde. Während seiner Amtszeit gelang es ihm die Bewohner Stężyca für die soziale Arbeit zur Realisierung der Investition "Starorzecze Wisły- Aktive Erholung in Stężyca" zu überzeugen. Er hat auch persönlich viel Arbeit auf freiwilliger Basis geleistet.

 

Ab 2013 ist Jacek Ptaszek im Namen des Vorstands der Gesellschaft der Freunde Stężca, in Zusammenarbeit mit der Stiftung BGZ,  Anreger und Leiter des Projekts - English Club - eines Lernprogramms, in dem 50 Grundschüler und Gymnasialisten von  Stężyca jedes Jahr kostenlos Englischunterricht bekommen.

 

Jarosław Ptaszek war auch Vorsitzender des Teams für Ivestitionen der Gesellschaft der Freunde Stężyca, das zusammen mit dem Architekten und Aufsichtinspektoren gearbeitet und den Generallauftragnehmer des Baus Wyspa Wisła beaufsichtigt hat. Derzeit ist er Vorsitzender des Wirtschaftsteams des Vereins der Freunde Stężyca, das die Geschäftstätigkeit der Wyspa Wisła überwacht. Diese Investition im Wert von über 20 Millionen PLN stellt einen gut organisierten, mehr als 23 Hektar großen Freizeitpark dar. Es ist auch die größte derartige Anlage in Polen, die durch die gemeinnützige Organisation durchgeführt wurde.

 

Hier sind 16 Arbeitsplätze entstanden und die Bewohner aus Stężyca sowie Turisten haben jetzt sehr gute Bedingungen zur Erholung und vorzüglicher Gastronomie. Die Wyspa Wisła ist für ihre künstlerrischen und kulturellen Ereignisse bekannt: Wyspa Wisła Regaee Festival, Wisła Gospel Festival, Triathlon Stężycki, JMP Flowers Tenis Cup

sowie ein paar „Flower Show“ Editionen die im Zussamenhang mit der Schule von Mariola Miklaszewska durchgeführt worden sind. Das ist auch ein Asdruck der Vorliebe für Musik und Sport der Familie Ptaszek.

 

Jarosław Ptaszek wurde durch den polnischen Präsidenten Aleksander Kwaśniewski mit dem Goldenen Kreuz für Verdienste der RP sowie mit der Medaille für Landwirtschaftliche Verdienste ausgezeichnet. Ausserdem hat er die Verdienstmedaille des Stężyca Gebietes bekommen. Das ist die höchste Auszeichnung die man von der lokalen Gesellschaft bekommen kann. Der Verein der  Stężyca Freunde gibt ein positives Beispiel an wie man eine bürgerliche Gesellschaft in Polen baut.

JMP flowers

08-540 Stężyca
ul. Zielona 48
sekretariat@jmpflowers.pl
+48 81 888 95 85

Facebook
Youtube